Finanzen/Controlling

Unternehmen Konsumgüterhersteller (Porzellan)
Umsatz 80 Mio. €, 650 Mitarbeiter
Projekttyp/-dauer Sanierung und M&A; 15 Monate (Deutschland/USA)
Unsere Rollen Interim GF Finanzen, Interim GF Vertrieb/Marketing
Ausgangssituation Mehrjährige Ertragskrise mündet in akute Liquiditätskrise. Die Verlängerung der Kreditlinien ist unsicher. Der initiierte M&A-Prozess stockt, eine belastbare Business-Planung liegt nicht vor. Die Interim Manager der MSP werden vom Treuhänder der Gesellschafter des Unternehmens eingesetzt. Fortführungsgutachten werden zeitgleich mit dem Eintritt der MSP-Interim Manager in Auftrag gegeben.
Aufgabenstellung/
Resultate
  • Realisierung einer mehrjährigen Business-Planung mit neuer Strategie als Grundlage für den M&A-Prozess
  • Steuerung aller am Sanierungsprozess beteiligten Partner (Beratung, Anwälte, M&A-Berater)
  • Sicherstellung der Kommunikation zu den Banken, Stärkung des Vertrauensverhältnisses zu den Finanzierungspartnern
  • Verlängerung der Kreditlinien
  • Umsetzung operativer Sanierungsmaßnahmen im In- und Ausland (Fokus USA) und die konsequente Umsetzung der im Business Plan formulierten Maßnahmen

Der M&A-Prozess führt zum erfolgreichen Verkauf des Unternehmens/der Kredite an Finanzinvestoren.