Restrukturierung / Sanierung

Unternehmen Hersteller Consumer Electronics (Umsatz: 45 Mio. €)
Projekttyp/-dauer Sanierung und M&A; 18 Monate (Deutschland)
Unsere Rolle Allein-Geschäftsführer
Die Ausgangssituation Das ehemalige Tochterunternehmen einer Mediengruppe schreibt seit Jahren Verluste und gerät in eine existenzielle Liquiditätskrise. Die Gesellschafter wollen keine weiteren frischen Mittel zur Verfügung stellen und möchten ihr Engagement für das Unternehmen beenden. Es existieren keinerlei Kreditlinien von Banken, nachdem das Unternehmen früher über die Konzernmutter finanziert war.
Die Aufgabenstellung und die Resultate
  • Sicherstellung der Liquidität über entsprechende Vereinbarungen mit Lieferanten (Asien,
    Frankreich) und Kunden
  • Erstellung einer mittelfristigen Unternehmensplanung mit Turnaround-Maßnahmen
    als Basis für einen strukturierten M&A-Prozess
  • Umsetzung operativer Restrukturierungsmaßnahmen sowie Koordinierung des
    Verkaufsprozesses des Unternehmens

Das Unternehmen konnte nach einem 6-monatigen M&A-Prozess erfolgreich an einen Investor verkauft werden, schreibt schwarze Zahlen und stellt sich marktseitig weiter zukunftsfähig auf.